Was ist mit der Stempelmieze?

Es ist ja nun nicht gerade zu verbergen, dass hier auf dieser Seite schon seit einigen Monaten kaum mehr etwas passiert und ich habe es an der einen oder anderen Stelle auch kund getan.

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.18.58

Ich habe dennoch Bestellungen für Stampin‘ Up! angenommen und stand euch für Fragen zur Verfügung, allerdings nicht mehr mit der Energie und Freude wie am Anfang. In den letzten zwei Jahren ist bei mir viel passiert und ich habe meinen Fokus auf mein neues altes Hobby gelegt, das viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit dem Kauf meines Pferdes im Januar 2016 ist meine Priorität gänzlich hierhin verschoben worden und ich habe ja auch nach wie vor noch meine zwei Kater, die ebenfalls eine Menge Aufmerksamkeit fordern, was leider viele auch nicht sehen.

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.19.24

Als logische Konsequenz, dass mir das Ganze zum Einen nicht mal mehr annähernd so viel Spaß gemacht hat und zum Anderen ich auch einfach nicht die Zeit dafür aufbringen konnte/wollte, habe ich meine Tätigkeit als Stampin‘ Up!-Demonstratorin an den Nagel gehangen. Außerdem kann ich nicht mehr so wirklich hinter den Produkten von SU stehen und finde es daher nicht fair sie euch als das Non-Plus-Ultra anzupreisen, wenn ich das selber nicht so sehe.

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.20.57

Was mit dieser Seite passiert? Ich werde sie bestehen lassen. Ich zahle zwar monatlich dafür, aber ich fände es schade um die Projekte, die ich euch gezeigt habe und möchte sie gerne weiterhin für eure Inspiration zur Verfügung stellen. Ob das noch Ewigkeiten so gehen wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nicht sagen, aber die Stempelmieze wird nicht dem Erdboden gleich gemacht 🙂

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.20.26

*** DANKE ***

Ich bedanke mich bei allen, die mich seit Januar 2014 begleitet haben, die Teilnehmer meiner Workshops waren oder Bastelparties im eigenen Zuhause mit mir ausgerichtet haben.

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.21.14

Ein großes Danke geht auch an alle, die meine Kreativität zu schätzen wissen und bei mir entsprechende Aufträge für Karten, Verpackungen oder dergleichen platziert haben.

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.20.12

Ich wünsche allen Bastelwütigen nach wie vor viel Freude bei ihrem Hobby und freue mich, wenn ich mit meiner Seite der einen oder anderen Ideenlücke auf die Sprünge helfen kann 🙂

Bildschirmfoto 2017-02-26 um 10.20.47

Weihnachtsmarkt 2016

Ich habe mich nach langer Bedenkzeit doch dazu entschieden auch in diesem Jahr wieder auf dem Weihnachtsmarkt der Evangelischen Friedenskirche in Rheinhausen zu sein.

Am Samstag, 3. Dezember 2016 von 11.00 bis 21.00 Uhr ist der Markt für euch in Lutherstraße 5, 47228 Duisburg geöffnet.

Stampinup_Weihnachtsmarkt-2015_Duisburg-Rheinhausen_Stempelmieze_200427

Ich freue mich, euch zu sehen 🙂

Wenn du denkst, du kannst nicht mehr…

Nach vielen Monaten der totalen Bastelabstinenz, habe ich mal wieder ein paar Mini-Nutella nett verpackt 🙂 Die Gläser sind einfach große Klasse und ihr findet sie z.B. bei Amazon.

stampinup_nutella_1_giveaway_goodie_stempelmieze

stampinup_nutella_3_giveaway_goodie_stempelmieze

Und wer jetzt wissen will, wie ich die Verpackungen gemacht habe, bekommt eine kleine bebilderte Anleitung.

stampinup_nutella_4_giveaway_goodie_stempelmieze

Zu allererste schneidet ihr die Verpackung aus dem Papier zurecht.

Oberes Stück (=Boden):

  • Maße: 15 x 7 cm
  • Falzlinien: 1 cm / 7 cm / 8 cm / 14 cm und 1 cm / 6 cm

Unteres Stück (=Hülle):

  • Maße: 25,2 x 6 cm
  • Falzlinien: 10 cm / 15,2 cm

stampinup_nutella-box_tutorial_7_giveaway_goodie_stempelmieze

Danach müsst ihr an dem oberen Stück die kleinen Quadrate wegschneiden.

stampinup_nutella-box_tutorial_6_giveaway_goodie_stempelmieze

Jetzt müsst ihr den Boden zusammenkleben. Achtet darauf, dass ihr die Laschen so aufeinander klebt, dass die obere über die untere gelegt wird, um einen sauberen Rand zu haben.

stampinup_nutella-box_tutorial_3_giveaway_goodie_stempelmieze

Den Boden befestigt ihr nun auf der Hülle und schließt diese anschließend am oberen Rand, indem ihr auch hier etwas Kleber auftragt.

stampinup_nutella-box_tutorial_5_giveaway_goodie_stempelmieze

stampinup_nutella-box_tutorial_4_giveaway_goodie_stempelmieze

stampinup_nutella-box_tutorial_2_giveaway_goodie_stempelmieze

Zu guter Letzt tackert ihr das Schleifenband mit dem Löffel fest, klebt den Spruch auf und stellt das Nutella-Gas rein 🙂

stampinup_nutella_2_giveaway_goodie_stempelmieze

Auch wenn es keiner wahr haben will…

…aber Weihnachten naht schon wieder 🙂

Werdet ihr dieses Jahr Adventskalender verschenken? Wenn ja, was plant ihr?

Ich bin auch schon fleißig in Gedanken, denn auch wenn ich mir aus Weihnachten nichts mache, finde ich einen Adventskalender immer eine schöne Sache und verschenke ihn sehr gerne.

Falls ihr noch eine Idee benötigt, zeige ich euch jetzt meine Kalender der letzten Jahre:

2010

598605_284669651654141_1592317127_n

Die kleinen Geschenke sind in Geschenkpapier verpackt und mit Klebenummern versehen.

2011

542890_284669864987453_667963452_n

Ich habe die Geschenke in eine weiße Serviette gelegt und diese oben mit einem Button, auf dem die Ziffern stehen, an allen vier Ecken verschlossen. Danach an Geschenkband befestigt und an einem Kleiderbügel aufgehängt.

2012

542984_284669964987443_1768641311_n

Bei Amazon habe ich mir die Sternschachteln gekauft und mit Acrylfarbe gelb angemalt. Anschließend mit einem roten Band verschlossen und goldene Klebeziffern angebracht.

2013

1525295_475851695869268_227304276_n

Die Klopapierrollen habe ich mit dünnem Filz beklebt und wie Bonbons verschlossen.

2014

Stampinup_Adventskalender_Stempelmieze_7216

Den Kalender habe ich auf meiner Seite bereits erklärt 🙂

2015

Stampinup_Adventskalender_Stempelmieze_7207

Ebenso diesen

Stampinup_Adventskalender_Advent_Weihnachten_Stempelmieze_7223

…und diesen.