Anleitung: Bürste für Big Shot Stanzformen

Im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog wird auf Seite 19 die Bürste für Big Shot Stanzformen gezeigt. Ich konnte mir anfangs nicht vorstellen, wie das funktionieren soll bzw. ob es überhaupt funktionieren kann. Also kurzerhand bestellt und ausprobiert 🙂

Das Paket besteht aus einer Matte und der rollenden Bürste, deren Borsten sehr fest sind.

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7343

Nun stanzt ihr euer Motiv mit der Big Shot aus. Bei diesem Schmetterling hängen die einzelnen Teile sehr fest und ich habe sie immer mühsam mit deiner Pinzette herausgedrückt.

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7345

Legt den Schmetterling auf die Matte…

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7346

…und rollt mit der Bürste hin und her. Ihr müsst ein wenig mit Druck arbeiten, damit die Borsten in das Motiv kommen und die Papierstückchen herauslösen können.

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7348

Sobald alle Elemente gelöst sind, seid ihr auch schon fertig 🙂

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7349

Das Motiv selber ist nach wie vor noch in der Stanzform und muss wie gewohnt herausgedrückt werden.

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7350

Und schon habt ihr ohne großen Aufwand ein wunderbares Motiv 🙂

Stampinup_Anleitung_BigShot-Buerste_Stempelmieze_7351

Hinterlass' mir einen Kommentar :)