Anleitung: Mini-Osterkorb

#V009 Mini-Osterkorb

Ich möchte euch gerne eine kleine Anleitung für die Mini-Osterkörbe zeigen, denn diese sind alles andere als kompliziert 🙂

Los geht’s!

Materialliste:

 

1. Schneidet das Papier in 7×7 cm.

DSC03371_1

2. Falzt an jeder Seite bei 2 cm (gestrichelte Linien) und schneidet an zwei Seiten ein (durchgezogene Linie).

DSC03372_1

3. Je nach Geschmack könnt ihr die Ecken abrunden.

DSC03373_1

4. Knickt alle gefalzten Linien einmal um und zieht sie nach Bedarf mit einem Falzbein nach.

DSC03375_1

5. Schneidet einen 2×12 cm Streifen oder nutzt die Stanze „Gepunktetes Wellenband“, um den Henkel herzustellen. Zieht den Streifen über das Falzbein, als ob ihr Geschenkband kräuseln wolltet, damit der Henkel schon eine runde Form bekommt.

DSC03376_1

6. Klebt den Henkel an die zwei frei geschnittenen Seiten des Korbes.

DSC03377_1

7. Klebt nun die Seiten an und versteckt so die Henkelenden. Jetzt müsst ihr noch die Blumen sowie den Spruch stempeln und stanzen und eine Perle in der Blumenmitte anbringen.

DSC03378_1

8. Fertig ist euer Korb, in den ganz genau ein Ferrero Rocher passt 🙂

DSC03379_1

One comment on “Anleitung: Mini-Osterkorb

  1. stempelitis 8. April 2014 15:51

    Die haben mir für meinen Markt am Sonntag noch gefehlt 🙂
    LG Anja

Hinterlass' mir einen Kommentar :)