Hochzeit, Ahoi!

Wenn die Einladung in die maritime Richtung geht, tut’s die Glückwunschkarte natürlich auch 🙂

Ich habe mich einfach in die doppelte Blüte aus dem Itty Bitty Stanzpaket verliebt und nutze sie jetzt fast immer, wenn sie zum Einsatz kommt. Besonders bei den großen Karten, wo man aufgrund der größeren Flächen schnell zum „Über-Dekorieren“ neigt. Ich stanze die Blüte doppelt aus und klebe sie aufeinander, so wirkt sie noch ein wenig realistischer. Wer meine Workshops besucht weiß auch, dass ich die Blüten immer noch in der Handfläche eindrücke, um die 3D-Optik zu erzielen.

Auf das bestempelte Vanille Pur-Papier habe ich weißes Pergament geklebt und darauf den Spruch in Gold embosst. Durch das Pergament ist der bestempelte Hintergrund nicht aufdringlich.

Das Highlight schlechthin ist jedoch der Umschlag, wie ich finde 🙂 Bei der letzten Hochzeitskarte mangels Umschlägen für A5-Karten „erfunden“, finde ich ihn für solche Anlässe einfach perfekt!

Durch die Verwendung von dem Pergament wirkt er sehr edel! In Kürze werde ich euch hierzu noch eine Anleitung schreiben, denn natürlich kann man diesen Umschlag in vielen Varianten erstellen 🙂

Und so sieht es aus, wenn die Karte im Umschlag steckt. Mir gefällt es!

Stampinup_Karte_Card_Hochzeit_Wedding_Stempelmieze_6595

.
Materialliste

Hinterlass' mir einen Kommentar :)