Mini-Nutella-Glas

Für alle Nutella-Liebhaber: Den süßen Schokoaufstrich gibt es auch im Mini-Format mit nur 30 g Inhalt 🙂

Für alle Bastelfans: Genau das Richtige, um eine schöne Verpackung drumherum zu zaubern!

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7144

Idealerweise passt solch ein Glas in die Mini-Schachteln von Stampin‘ Up!, welch Zufall! Daher kommt hier nun eine kleine Anleitung für euch.

.

Materialliste

.

Schneidet euch aus dem Sandfarbenen Karton ein Stück mit den Maßen 4,9 x 10,0 cm zurecht und rundet die Ecken einer einer kurzen Seite ab. Zur optischen Aufwertung kann das Stück auch noch geprägt werden, ich habe mich für die Holzmaserung entschieden, schön rustikal.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7160

Im nächsten Schritt schließen wir die Box an der Unterseite. Den Deckel knicken wir nicht! Klappt die Seitenteile gemäß Bilderanleitung zu:

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7161

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7162

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7163

Die „Flügel“ könnt ihr entweder abschneiden oder im Sinne der Stabilität nach innen kleben.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7164

Da das Nutella-Glas – für meinen Geschmack – etwas tief im Karton sitzt, habe ich eine Art Podest gebaut, die es um 1 cm erhöht. Das Podest schneidet ihr ebenfalls aus dem Sandfarbenen Karton mit den Maßen 6,9 x 6,9 cm zurecht und falzt rundherum bei 1 cm. Die Klebelaschen schneidet ihr ringsherum einmal ein.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7165

Zum Kleben benötigt ihr wirklich nur eine ganz kleine Menge. Mit den Wäscheklammern könnt ihr die Seiten gut zusammenhalten und in Ruhe trocknen lassen.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7166

Jetzt könnt wir anfangen die drei Teile zusammen zu setzen.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7167

Jetzt seht ihr auch, warum der Deckel nicht geknickt werden sollte 🙂

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7168

Das Podest dreht ihr nun um, damit es auch als Podest wirken kann. Zudem verdeckt es den Boden und wertet diesen ein wenig auf.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7169 Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7172

Und hier noch der Grund, warum ich das Podest gemacht habe:

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7170

ohne Podest

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7171

mit Podest

Das Plastiklöffelchen wird mit Hilfe einer Schleife, deren Technik ihr unter meinen Anleitungen finden könnt, festgehalten.

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7150

links eine normale Schleife, rechts eine Schleife mit der Binde-Technik

Noch einen passenden Spruch auswählen und fertig ist ein kleines, aber feines Präsent für Leckermäuler 🙂
Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7149

Stampinup_Verpackung_Box_Mini-Nutella_Anleitung_Stempelmieze_7148

4 comments on “Mini-Nutella-Glas

  1. Ulla Lang 26. November 2015 15:41

    Hallo Stephi, hab gerade Deine Nutella-Verpackung gesehen. Gefällt mir sehr gut! Danke für die schöne Idee! LG, Ulla

  2. Tamaris 12. Januar 2016 08:19

    Die sind ja toll wo bekommt man diese kleinen Nutella?

  3. Jutta Ideler 17. Januar 2016 09:44

    Super tolle Idee für Nutellafans

    • Stempelmieze 17. Januar 2016 09:51

      Danke! Ja, es war der Renner auf dem letzten Markt 🙂

Hinterlass' mir einen Kommentar :)