Christbaumfestival

Schön, dass du da bist!

Stampinup_Gaertnerei-Den-Drijver_Moers_Lichterabend-2015_Feine-Handarbeit_Stempelmieze_7159Unter diesem Motto habe ich am vergangenen Sonntag, 22. November am Lichterabend 2015 der Gärtnerei Den Drijver in Moers teilgenommen.

Ich bekam für meine Aktion einen Tisch zur Verfügung gestellt, an dem mehrere Besucher basteln konnten. Das Angebot wurde jedoch leider nicht so angenommen, wie ich es mir gewünscht hätte. Zögerlich blieb der ein oder andere stehen, aber hinsetzen und mitmachen wollte fast keiner. Umso mehr habe ich mich über die paar „Mutigen“ gefreut, die voller Freude Platz genommen und sich an die Arbeit gemacht haben. Als kleines Dankeschön hat jede ein verpacktes Ferreo Küsschen erhalten 🙂

Ich hatte eine Karte in drei Varianten als Anschauungsobjekt vorgefertigt, die von den Bastelteilnehmern natürlich wieder gemäß der eigenen Vorstellungen umgesetzt werden durfte, aber im Großen und Ganzen wurden meine Vorlagen angenommen. Die Endergebnisse waren alle wunderschön. Selbst drei sehr junge Damen haben mitgemacht und den Erwachsenen gezeigt, wie einfach es ist etwas schönes mit Stampin‘ Up! zu werkeln 🙂

Auch wenn nicht viel gebastelt wurde, so habe ich doch einige Gespräche geführt und freue mich sehr über den einen oder anderen neuen Kontakt, der sich dadurch ergeben hat.

Ein ganz lieber Dank geht besonders an Liane Weyers – die ihre selbstgenähten Werke in der Gärtner verkauft und sich auch entschieden hat eine Karte zu basteln 🙂 – sowie Monika und Linda, die mich besucht haben und natürlich Adriane Den Drijver-Wenning, die mich zu diesem Event eingeladen hat.

Es war ein wirklich toller Tag! 🙂 (Nicht zuletzt wegen des wirklich großartigen Kaffees und der grandiosen Rundum-Versorgung! *nomnom*)

Stampinup_Lichterabend_Den-Drijver_Stempelmieze_111638

Ein wunderschönes Eckchen in der Gärtnerei 🙂

Stampinup_Lichterabend_Den-Drijver_Stempelmieze_111714

Meine Wimpelkette

Stampinup_Lichterabend_Den-Drijver_Stempelmieze_111556

Der Bastelplatz mit der Karte in drei Varianten.

Stampinup_Lichterabend_Den-Drijver_Stempelmieze_111630

Der kleine Tisch mit Katalogen und dem „Adventskalender to go“.

Stampinup_Lichterabend_Den-Drijver_Stempelmieze_111557

Die Sachen werdet ihr demnächst hier auf meinem Flohmarkt finden können 🙂

.

Du möchtest die Karte nachbasteln?

Hier findest du die von mir verwendeten Produkte:

Geschenkschachtel

Stampin‘ Up! hat viele verschiedene Boxen und Schachteln im Angebot, mit denen man ganz schnell eine schöne Geschenkverpackung herstellen kann. Die Boxen habe ich bereits vorgestellt.

Heute sind die Geschenkschachteln Schnelle Überraschung (Hauptkatalog S. 201, 8 Stück für 8,50 Euro) an der Reihe 🙂

Die Schachtel selber habe ich in Savanne mit dem Stern aus dem Set Christbaumfestival dekoriert.

Für die Banderole habe ich einen 7,0 cm breiten und 29,0 cm langen Streifen Lagunenblau genommen und mit der Bordürenstanze Sternenkonfetti bearbeitet, so dass ein schöner Effekt entstanden ist. Damit die Banderole von der Klarsichthülle nicht runterrutscht, habe ich sie festgeklebt.

Ich muss ja sagen, dass ich das Stempelset Wünsche zum Fest regelrecht lieben gelernt habe und der Preis ist schlichtweg unschlagbar! Wenn es für die kommende Weihnachtssaison ein „Must Have“ gibt, dann zählt dieses Set auf jeden Fall dazu. Durch die einzelnen Worte könnt ihr fast jede Kombination machen und die unterschiedlichen Schriftzüge verleihen euren Texten das gewisse Etwas. Den Text habe ich mit dem großen Oval gestanzt und auf ein Wellenoval in Farngrün geklebt.

Dieses Element habe ich auf einem Tannenbaum befestigt und noch mit einem Stück Geschenkband mit Fischgrätenmuster verziert. Da Leinenfaden wirklich immer geht und das letzte Tüpfelchen gibt, habe ich ihn dreimal um die Banderole gewickelt und zum Schluss den Tannenbaum mitsamt Spruch angebracht.

Mit dem süßen Stern aus den Itty Bitty Akzenten und dem Glitzerpapier in Champagner habe ich das Gesamtwerk vollendet 🙂

Damit die Rocher Kugeln im Inneren nicht verloren sind, habe ich die Schachtel mit dem gut bewährten Packpapier gefüllt, das ihr mit jeder Lieferung von Stampin‘ Up! erhaltet.

Anleitung: Teelicht-Verpackung

Materialliste

.

Legt den CardStock mit der langen Seite an und falzt zunächst die eine Seite bei 1,0 und 2,8 cm.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5542

Dreht das Papier um 180° und falzt erneut bei 1,0 und 2,8 cm.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5542

Dreht nun das Papier um 90°, so dass die kurze Seite oben anliegt. Gefalzt wird jetzt bei 4,0 / 5,8 / 9,8 / 11,6 cm.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5543

Jetzt müssen gewisse Bereich ein- oder sogar weggeschnitten werden.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5544 Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5545

Für das Sichtfenster habe ich die Stanze Wellenoval genommen. Da man mit der Stanze nicht weit genug in das Papier kommt, habe ich den schmalen Streifen an der unteren Seite umgeknickt. Das ausgestanzte Element könnt ihr später für die Dekoration noch verwenden, also nicht entsorgen 🙂

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5546

Bevor ihr die Falzlinien knickt, könnt ihr die Verpackung noch nach Belieben bestempeln. Ich habe die Sterne jeweils im Farbton des CardStocks gewählt.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5547

Nun könnt ihr alle Linien knicken und mit dem Falzbein nachziehen.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5548

Befestigt einen Streifen doppelseitiges Klebeband an dem schmalen Streifen.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5549

Klebt die Verpackung zusammen und steckt die Enden ein, wie z.B. bei einer Pillenverpackung.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5551

In die Verpackung passen genau drei Teelichter 🙂 Sollten eure Teelichter nebeneinander breiter als 12,0 bzw. 4,0 cm und höher als 1,8 cm sein, müsst ihr die Verpackung natürlich von den Maßen her anpassen.

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5552 Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5553

Jetzt könnt ihr die Verpackung noch dekorieren oder ihr lasst sie so schlicht. Sieht eigentlich ganz schön aus 🙂

Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5557 Stampinup_Verpackung_Box_Kerzen_Teelicht_Candle_5561

Ich habe die folgenden Farben verwendet:

  • Kürbisgelb
  • Glutrot
  • Brombeermousse
  • Lagunenblau
  • Gartengrün
  • Savanne